Die 12 meistverkauften Spielkonsolen aller Zeiten [2023 Update]

Dreamcast-Console-Set

Videospiele und Spielkonsolen gehören für viele weltweit zu den beliebtesten Unterhaltungsmitteln. Leute spielen gerne Videospiele; Daher war die Videospielindustrie schon immer lukrativ.

Inhalte:

In der heutigen Zeit haben fast alle Haushalte eine Spielkonsole. Man kann sich also vorstellen, wie viele Einheiten von Videospielkonsolen weltweit verkauft werden.

Darüber hinaus bringen verschiedene Unternehmen jedes Jahr eine neue Generation von Spielekonsolen auf den Markt, von Handhelds bis hin zu größeren.

Dreamcast-Konsolen-Set
Dreamcast-Konsolenset (Quelle: Wikimedia.org)

Da die Technologie immer weiter voranschreitet, tut dies auch die Videospielbranche. Infolgedessen überarbeitet der Hersteller manchmal die älteren Versionen, um einige Nachteile herauszufinden, um eine neuere, bessere Version der alten auf den Markt zu bringen.

Ezoic

Die Leute lieben eine bessere Version von Videospielen, aber sie möchten auch, dass das Produkt erschwinglich und budgetfreundlich ist.

Hier haben wir also eine Liste der meistverkauften Spielkonsolen aller Zeiten erstellt. Schauen wir uns also ohne weiteres die Liste an.

Verbindung zu Disney Plus nicht mö...

Die 12 meistverkauften Spielkonsolen aller Zeiten

Wir haben die Liste aus verschiedenen vertrauenswürdigen Quellen aus dem Internet erstellt, wie z Wikipedia und einige andere. Bevor wir mit den Details fortfahren, werfen wir einen kurzen Blick auf die folgende Tabelle.

Ezoic

12. Nintendo-Unterhaltungssystem (NES)

Einheiten verkauft:

  • Weltweit: 61,91 Millionen
  • Japan: 19,35 Millionen
  • Amerika: 34,00 Millionen
  • Sonstiges: 8,56 Millionen

Wir beginnen unsere Liste mit einer 8-Bit-Videospielkonsole der dritten Generation, der Nintendo Entertainment System (NES). Nintendo ist der Entwickler und Hersteller der Konsole. Das System wurde 1983 in Japan als Family Computer veröffentlicht.

Ezoic

Die NES-Hardware basierte hauptsächlich auf Arcade-Videospielen. Sein Hauptziel war es, die leistungsstarken Sprite- und Scroll-Fähigkeiten der Konsole in einem Heimsystem anzupassen. Die Konsole verwendete ROM-Cartridges.

Obwohl das Design der Konsole einfach war, enthielt sie einige der bahnbrechenden Spiele dieser Zeit. Es hatte Spiele wie das Plattformspiel von Super Mario Bros, die Action-Adventure-Spiele, The Legend of Zelda usw.

Nintendo-Entertainment-System
Nintendo Entertainment System (Quelle: Wikimedia.org)

Ezoic

Einige bemerkenswerte Merkmale des NES sind die Ricoh 2A03 8-Bit-Prozessor-CPU und die zwei Controller-Ports und ein Erweiterungssteckplatz als Controller-Eingang.

Die neu gestaltete Version des NES debütierte 1985 auf den amerikanischen Testmärkten. Die Konsole trug dazu bei, die US-amerikanische Videospielindustrie wiederzubeleben. Das Nintendo Entertainment System ist eine der meistverkauften Konsolen seiner Zeit.

Klicken Sie hier, um mehr über die Top 12 der Fußballfilme zu erfahren, die man gesehen haben muss.

Ezoic

11. Game Boy Advance

Einheiten verkauft:

DasGame Boy Advance ist eine Handheld-Spielekonsole, die ein Nachfolger des Game Boy Color ist. Es wurde am 21. März 2001 in Japan veröffentlicht. Nintendo hat die Konsole entwickelt und hergestellt.

Diese 32-Bit-Spielkonsole ist die sechste Generation von Videospielkonsolen. Obwohl das ursprüngliche Modell keinen beleuchteten Bildschirm hatte, wurde das neu gestaltete Modell mit einem von vorne beleuchteten Bildschirm veröffentlicht.

Game Boy Advance hat bessere Hardwareleistung vergleichbar mit dem Super Nintendo Entertainment System. Darüber hinaus enthält die Systembibliothek SNES-ähnliche Rollenspiele und Spiele, die von früheren Generationen portiert wurden.

Nintendo-Game-Boy-Advance
Nintendo Game Boy Advance (Quelle: Wikimedia.org)

Die bemerkenswerten Merkmale des Game Boy Advance sind 32 KB interner, 256 KB externer, 96 KB VRAM-Speicher, TFT-LCD, 240 × 160-Pixel-Display und es werden 2 × AA-Batterien für die Stromversorgung benötigt.

Ezoic

Die Konsole verfügt über einige ikonische Videospiele wie Pokemon: Ruby and Sapphire, Super Mario Advance Series usw. Darüber hinaus ist das System rückwärts mit allen früheren Game Boy-Titeln kompatibel.

Der Game Boy Advance ist nicht nur eine der meistverkauften Spielekonsolen; Es ist auch eine der am besten aussehenden Konsolen aller Zeiten.

10. Tragbare PlayStation (PSP)

Einheiten verkauft:

  • Weltweit: 80-82 Millionen
  • Japan: 19 Millionen
  • Amerika: 17 Millionen
  • Sonstiges: 44-46 Millionen

Das PlayStation Portable (PSP) ist eine Handheld-Spielekonsole, die 2004 in Japan herausgebracht wurde. Die Konsole wurde von Sony Computer Entertainment entwickelt und vermarktet. Es ist die siebte Generation von Heimvideospielkonsolen.

Die PSP ist die erste Handheld-Version der Konsolen der PlayStation-Produktfamilie. Darüber hinaus war das tragbare Gerät die leistungsstärkste Konsole und konkurrierte während seiner Veröffentlichung mit Nintendos Handheld-Konsole.

Das von dieser Konsole verwendete Betriebssystem ist die PlayStation Portable-Systemsoftware. Es verfügt über erweiterte Grafikfunktionen, die eine Verbindung zu PlayStation 2 und PlayStation 3, jedem Computer mit USB-Schnittstelle und anderen PSP-Systemen herstellen können.

Original-Modell-der-PlayStation-Portable-Konsole
Das Originalmodell der PlayStation Portable-Konsole (Quelle: Wikimedia.org)

Die PSP kann sich auch mit dem Internet verbinden, um Online-Spiele zu spielen. Ebenso verfügt es über viele Multimedia-Funktionen, die es zu einem tragbaren Mediaplayer machen.

Diese einzige Handheld-Konsole verwendet ein optisches Disc-Format als primäres Speichermedium. Die PSP hat eine Anzeige von 480 × 272 Pixel mit 24-Bit-Farbe.

Es war eine der besten Konsolen von Sony Computer Entertainment. Im Laufe des Jahres wurden verschiedene Konsolenmodelle veröffentlicht; 2014 beendete Sony jedoch die Hardwarelieferung der PSP.

9. Xbox 360

Einheiten verkauft:

  • Weltweit: 84 Millionen
  • Japan: 1,63 Millionen
  • Amerika: 38,8 Millionen
  • Sonstiges: 43,57 Millionen

Das Xbox 360 ist eine von Microsoft entwickelte Heimvideokonsole der siebten Generation. Es wurde 2005 als Nachfolger der ursprünglichen Xbox auf der Electronic Entertainment Expo 2005 veröffentlicht.

Die zentrale Einheit der Konsole hat eine leichte doppelte Konkavität in mattem Weiß oder Schwarz. Es verwendet die Xbox 360-Systemsoftware als Betriebssystem und verfügt über die 3,2-GHz-PowerPC-Tri-Core-Xenon-Zentraleinheit.

Die ursprüngliche grafische Benutzeroberfläche der Heimkonsole war das Xbox 360 Dashboard. Nach der Veröffentlichung hat Microsoft die Dashboard-Software mehrmals aktualisiert. Darüber hinaus hat es HD-Visuals populär gemacht, die den Spielern ein fantastisches Erlebnis boten.

Xbox_360_console
Xbox 360 Konsole (Quelle: Wikimedia.org)

Die Xbox 360 wurde 2009 zur sechstgrößten Videospielkonsole gekürt. Sie verfügt über einen Onlinedienst und Xbox Live. Die Xbox Live hat kostenlose und abonnementbasierte Varianten, die es Benutzern ermöglichen, Online-Spiele zu spielen, Spiele herunterzuladen usw.

Ezoic

Darüber hinaus verfügt die Konsole auch über eine Online-Multimedia-Funktion. Man kann Musik, TV-Programme und Filme über Xbox Live streamen und kaufen. Darüber hinaus hatte es einige hochkarätige Spiele von Erstanbieter- und Drittanbieter-Entwicklern wie Call of Duty, Halo, GTA usw.

Die Xbox 360 trug dazu bei, Microsoft auf dem Markt für Videospielkonsolen zu stärken. Außerdem verkaufte sich die Konsole mehr Einheiten als ihr Vorgänger.

8. Playstation 3

Einheiten verkauft:

  • Weltweit: 87,4 Millionen
  • Japan: 9,3 Millionen
  • Amerika: 22,9 Millionen
  • Sonstiges: 55,2 Millionen

Das Playstation 3 ist ein Nachfolger der PlayStation 2, die 2006 veröffentlicht wurde. Sony Computer Entertainment entwickelte und produzierte diese Konsole, die siebte Generation von Videospielkonsolen.

Die PlayStation wurde erstmals 2005 angekündigt, bevor sie 2006 veröffentlicht wurde. Sie war die erste Konsole der PlayStation-Familie, die Social-Gaming-Dienste und PlayStation Network integriert.

Ezoic

Playstation_3_und_controller
PlayStation 3 und Controller, eine der meistverkauften Spielekonsolen aller Zeiten (Quelle: Wikimedia.org)

Ebenso ist dies auch das erste, das über eine Remote-Konnektivität mit PlayStation von einer Handheld-Konsole aus gesteuert werden kann. Darüber hinaus verwendet es die Blu-ray Disk-Technologie als primäres Speichermedium. Bei ihrer Veröffentlichung wurde diese Blu-ray Disk-Technologie hoch gelobt.

Das von der Konsole verwendete Betriebssystem ist die PlayStation 3-Systemsoftware. Seine ursprüngliche Version kann andere Betriebssysteme wie Linus installieren. Es zeigt Videoausgabeformate und Grafiken von 550 MHz Nvidia/SCEI RSX Reality Synthesizer an.

Zu den weiteren bemerkenswerten Features gehören Bluetooth 2.0, Gigabit Ethernet, USB 2.0, HDMI 1.4, 256 MB XDR DRAM Hauptspeicher und 256 MB GDDR3 Videospeicher RSX.

Sony hat die PlayStation 3 2017 weltweit eingestellt. Vor der Einstellung verkaufte sich die Spielekonsole jedoch weltweit 86,90 Millionen Mal.

Ezoic

Alles, was Sie über den CrossFit-Champion Jason Khalipa wissen müssen!

7. Nintendo-Schalter

Einheiten verkauft:

Der nächste auf unserer Liste ist Nintendo Switchveröffentlicht im Jahr 2017 und entwickelt von Nintendo.

Der Switch ist eine Hybridkonsole, da das Tablet als Heimkonsole angedockt und auch als tragbares Gerät verwendet werden kann. Es verfügt über drahtlose Joy-Con-Controller mit Standardtasten und analogen Richtungssticks für Benutzereingaben und Bewegungserkennung.

Ezoic

Die Nintendo Switch ist die achte Generation von Videospielkonsolen. Es verwendet die Nintendo Switch-Systemsoftware als Betriebssystem. Darüber hinaus unterstützt die Software Internetverbindungen und lokale drahtlose Ad-hoc-Konnektivität mit anderen Konsolen.

Nintendo-Switch-Konsole
Nintendo Switch-Konsole (Quelle: Pixabay.com)

Da die Konsole über eine Internetverbindung verfügt, unterstützt der Switch neben physischen Flash-basierten ROM-Cartridges auch Online-Spiele, und der digitale Vertrieb erfolgt über den Nintendo eShop.

Einige der bemerkenswerten Merkmale der Konsole sind der 4-GB-LPDDR4-Speicher, 32-GB-eMMC, 64-GB-Speicher (OLED-Modell) und ein 6,2-Zoll-Bildschirm. Die Switch verfügt außerdem über eine Umgebungslichtsensorkamera.

Im ersten Monat der Veröffentlichung wurden fast drei Millionen Einheiten der Konsole ausgeliefert. Es übertraf Nintendos ursprüngliches Projekt, zwei Millionen Einheiten zu versenden.

6. Nintendo-Wii

Einheiten verkauft:

  • Weltweit: 101,63 Millionen
  • Japan: 12 Millionen
  • Amerika: 48 Millionen
  • Sonstiges: 41,63 Millionen

Nintendo Wii ist unter anderem eine der einzigartigsten und unterschiedlichsten Konsolen. Es wurde erstmals 2006 veröffentlicht und ist eine Heimkonsole der siebten Generation. Nintendo ist der Entwickler und Vermarkter von Wii.

Wii wurde unter dem Codenamen Revolution entwickelt. Es integrierte einen drahtlosen Controller mit Bewegungserkennung und herkömmlicher Steuerung. Diese Steuerelemente werden verwendet, um auf den Fernsehbildschirm und die Gestenerkennung zu zeigen.

In ähnlicher Weise war die Wii die erste Nintendo-Konsole, die Internetkonnektivität, Online-Spiele und den digitalen Vertrieb von Spielen direkt unterstützte. Darüber hinaus verfügt die Konsole über Medienanwendungen über den Wii-Shop-Kanal.

Nintendo_Wii_console
Nintendo Wii-Konsole (Quelle: Wikimedia.org)

Zusätzlich zu diesen Funktionen unterstützt Wii für ausgewählte Spiele auch drahtlose Konnektivität mit der Nintendo DS-Handheld-Konsole. Eines der bemerkenswerten Merkmale dieser Konsole ist, dass ein IBM PowerPC-basierter Prozessor namens Broadway als CPU fungiert.

Ezoic

Die Konsole verwendet Wii-Systemsoftware als Betriebssystem und verfügt über 512 MB NAND-Flash-Speicher. Es unterstützt auch den Wechselspeicher von SD/SDHC-Karten und GameCube-Speicherkarten.

Die von der Wii eingeführten bewegungsgesteuerten Spiele veranlassten ihre Konkurrenten, ihre Konkurrenzprodukte zu entwickeln. Es erlangte immense Popularität, als Sony die Konsole ein oder zwei nach ihrer Einführung überall ausverkauft herausbrachte.

Klicken Sie hier, um mehr über die 15 besten Putter aller Zeiten zu erfahren.

5. Playstation

Einheiten verkauft:

  • Weltweit: 102,49 Millionen

Der nächste auf der Liste der meistverkauften Spielekonsolen ist die Playstation, allgemein bekannt als PS und PS1. Es wurde erstmals am 3. Dezember 1994 in Japan veröffentlicht. Sony Computer Entertainment ist der Entwickler und Hersteller der PSP.

Die PlayStation war die erste Videospielkonsole der PlayStation-Familie. Nach einem gescheiterten Vorhaben mit Nintendo entwickelte Sony Anfang der 1990er Jahre die Konsole, um ein CD-ROM-Peripheriegerät für das Super Famicom zu erstellen.

Ezoic

Es ist die fünfte Generation von Videospielkonsolen; Die PlayStation war während der Veröffentlichung ein großer Erfolg. Es hatte eine umfangreiche Spielebibliothek und verschiedene Franchises, die Jugendliche und junge Erwachsene anlockten.

Sony_Playstation_1994
Sony Playstation 1994 (Quelle: Wikimedia.org)

Die PlayStation festigte Sonys Platz in der Videospielindustrie. Es war das erste Unternehmen, das in weniger als einem Jahrzehnt über 100 Millionen Einheiten ausgeliefert hat. Darüber hinaus war PlayStation die erste Konsole, die Cartridges in dieser Ära verwendete, die CDs für Spiele verwendete.

Einige der bemerkenswerten Merkmale von PlayStation neben den CDs sind die Konsole, die R3000 @ 33,8688 MHz als CPU verwendete und 2 MB RAM, 1 MB VRAM-Speicher hatte.

Ebenso verwendete die PlayStation eine Speicherkarte als Speicher und zur Steuerung und Eingabe verfügte sie über einen PlayStation Controller, einen dualen analogen Controller und Dualshock. Die Originalspiele für diese PlayStation werden weiterhin von ihrem Nachfolger verwendet.

Die PlayStation wurde in ihrem Leben weltweit 102,49 Millionen Mal verkauft. Es wurde zu einer der beliebtesten Konsolen für Videospieler, als es zum ersten Mal veröffentlicht wurde.

4. Playstation 4

Einheiten verkauft:

  • Weltweit: 116,4 Millionen
  • Japan: 8,3 Millionen
  • Amerika: 30 Millionen
  • Sonstiges: 78,1 Millionen

Auf unserer vierten Liste der meistverkauften Spielkonsolen steht Playstation 4. Es wurde erstmals im Jahr 2013 veröffentlicht. Sony Computer Entertainment ist der Entwickler und Hersteller dieser Konsole.

Die PlayStation 4 ist die Videospielkonsole der achten Generation. Sie ist der Nachfolger der PlayStation 3. Die PlayStation verfügt im Vergleich zum Vorgänger dieser Konsole über eine AMD Accelerated Processing Unit (APU), die auf der x86-64-Architektur basiert.

Die Konsole legte mehr Wert auf soziale Interaktion und Integration mit anderen Geräten. Darüber hinaus konnten die Spieler Spiele außerhalb der Konsole auf PlayStation Vita und anderen unterstützten Geräten spielen.

Ezoic

Ebenso kann die Konsole das Gameplay online streamen und Spielfunktionen teilen, um das Gameplay fernzusteuern. Darüber hinaus verfügt es über verbesserte Tasten, Analogsticks und ein integriertes Touchpad.

PlayStation4_slim
PlayStation 4 schlank (Quelle:Wikimedia.org)

Die PlayStation 4 verwendet Orbis OS als Betriebssystem. Darüber hinaus führt es eine anpassbare Menüoberfläche namens „PlayStation Dynamic Menu“ ein und verfügt auch über eine Multimedia-Funktion.

Ezoic

Die Heimkonsole unterstützt Blu-ray, DVD-Wiedergabe sowie 3D-Blu-ray. Es ermöglicht Benutzern auch den Zugriff auf verschiedene kostenlose und Premium-Dienste des PlayStation Network. Darüber hinaus können Smartphones und Tablets mit der PlayStation 4 interagieren.

Die neu gestaltete Version des NES debütierte 1985 auf den amerikanischen Testmärkten. Die Konsole trug dazu bei, die US-amerikanische Videospielindustrie wiederzubeleben. Sie ist eine der meistverkauften Konsolen ihrer Zeit.

3. Gameboy

Einheiten verkauft:

  • Weltweit: 118,69 Millionen
  • Japan: 32,47 Millionen
  • Amerika: 44,06 Millionen
  • Sonstiges: 42,16 Millionen

DasGame Boy ist eine Handheld-Spielekonsole, die ein Nachfolger des Game Boy Color ist. Es wurde am 21. März 2001 in Japan auf den Markt gebracht. Nintendo hat die Konsole entwickelt und hergestellt.

Diese Handheld-Konsole war die Spielkonsole der vierten Generation. Außerdem war es die zweite Handheld-Spielekonsole von Nintendo. Daher kombiniert es die Funktionen sowohl des NES-Heimsystems als auch der Game & Watch-Hardware.

Ezoic

In ähnlicher Weise verfügte der Game Boy auch über einen Punktmatrix-Bildschirm mit einstellbarem Kontrastrad und Steuertasten für fünf Spiele. Es hatte auch einen einzelnen Lautsprecher mit einem einstellbaren Lautstärkeregler und Kassetten als physische Medien für Spiele.

Nintendo-Game-Boy
Nintendo Game Boy, eine der meistverkauften Spielkonsolen aller Zeiten (Quelle: Wikimedia.org)

Der Game Boy hatte eine langlebige Bauweise und Akkulaufzeit, was die Konsole berühmt machte und ihre Konkurrenten überflügelte. Allein in den USA verkaufte sich die Konsole innerhalb weniger Wochen eine Million Mal.

Ezoic

Einige der bemerkenswerten Merkmale des Game Boy sind der Sharp LR35902-Kern bei 4,19 MHz als CPU, die Anzeige des 2,6-Zoll-Bildschirms, das STN-LCD mit 160 × 144 Pixeln und die Verwendung von 4 × AA-Batterien für die Stromversorgung.

Der Game Boy hatte während seiner Bekanntheit viele Neugestaltungen veröffentlicht. Es ist jedoch das bekannteste Gerät aus dieser Zeit. Es ist auch zu einer kulturellen Ikone geworden. Die Produktion des Game Boy dauerte bis in die frühen 2000er Jahre, aber Nintendo stellte die Produktion 2003 ein.

2. Nintendo DS

Einheiten verkauft:

  • Weltweit: 154,02 Millionen

Wir haben eine weitere Handheld-Konsole von Nintendo auf unserer zweiten Liste. Das Nintendo ds wurde zwischen 2004 und 2005 weltweit veröffentlicht.

Der Nintendo DS ist eine siebte Generation der Videospielkonsole. Es hatte markante neue Funktionen: die beiden LCD-Bildschirme, die im Tandem arbeiteten, ein eingebautes Mikrofon und Unterstützung für drahtlose Konnektivität.

In ähnlicher Weise verfügte die Spielkonsole auch über mehrere Doppelbildschirme, um über Wi-Fi direkt miteinander zu interagieren. Auch hier konnten mehrere Verbindungen ohne ein drahtloses Netzwerk innerhalb der kurzen Reichweite hergestellt werden.

Alternativ dazu könnten die Spieler online über den inzwischen eingestellten Nintendo Wi-Fi Connection-Dienst interagieren. Es verwendete eine Nintendo-Spielkarte und eine ROM-Kassette für Medien.

Nintendo_DS_Lite
Nintendo DS Lite (Quelle: Wikimedia.org)

Ebenso hatte der Nintendo DS einen Speicher von 4 MB RAM, und die Speicherung von Cartridge sparte 256 KB Flash-Speicher. Außerdem hatte der Dual-Screen die Darstellung von TFT-LCDs mit 256×192 Pixeln.

2006 wurde eine kleinere und schlankere Version dieser Konsole, der Nintendo DS Lite, veröffentlicht.
Der Nintendo DS und seine späteren Modelle wurden zum meistverkauften Nintendo-System und sind bis heute die meistverkaufte Handheld-Spielekonsole.

Die Konsole wurde weltweit 154,02 Millionen Mal verkauft und wurde damit zur dritthöchsten verkauften Spielekonsole. 2011 löste die Nintendo 3DS-Familie die Nintendo DS-Reihe ab.

Klicken Sie hier, um über Nikolai Prokhorkin Bio | zu lesen Freundin & Vermögen.

1. Playstation 2

Einheiten verkauft:

Wir sind am Ende der Liste angelangt. Die Nummer eins auf unserer Liste der meistverkauften Spielkonsolen ist die Playstation 2 entwickelt und hergestellt von Sony Computer Entertainment.

Es ist eine Heimvideospielkonsole, die erstmals im Jahr 2000 in Japan veröffentlicht wurde. Es ist der Nachfolger der PlayStation und der zweite Teil der PlayStation-Konsole. Die PlayStation 2 ist die sechste Generation der Videospielkonsole.

Sony brauchte über zwei Jahrzehnte, um die PlayStation 2 zu entwerfen, zu bauen und auf den Markt zu bringen. Sony hatte jedoch daran gearbeitet, die Probleme der vorherigen Konsole zu beseitigen und die besten Elemente für PlayStation 2 zu nutzen.

Die zentrale Zentraleinheit der Konsole ist die 128-Bit-R5900-basierte „Emotion Engine“, die von Sony und Toshiba speziell entwickelt wurde. Es verfügt über einen Speicher von 32 MB RDRAM (System-RAM) und 4 MB eDRAM (Video-RAM).

Ezoic

PlayStation2-Konsole
PlayStation 2-Konsole, die meistverkaufte Spielekonsole aller Zeiten (Quelle: Wikimedia.org)

Wie sein Vorgänger behält der DualShock 2 der PlayStation 2 die gleichen Funktionen bei. Zusätzlich enthält es auch eine analoge Druckempfindlichkeit. Es hat eine Speicherkartenkapazität von 8 MB.

Die PlayStation 2 gab den Benutzern die Möglichkeit, Spiele über das Internet zu spielen, indem sie eine DFÜ- oder eine Breitband-Internetverbindung verwendeten. Die Konsole verfügte jedoch nicht über einen abonnementbasierten Onlinedienst wie Xbox Live.

Die PlayStation 2 bot hochkarätige Spiele wie Grand Theft Auto, Final Fantasy usw.

Fazit

Die Liste basiert auf den meistverkauften Einheiten der Spielkonsolen. Die geschätzten verkauften Einheiten berücksichtigen jedoch nicht die Verkäufe gebrauchter Systeme.

Videospiele sind zu einer der besten Möglichkeiten geworden, sich die Zeit zu vertreiben. Warum also nicht eine Spielekonsole besorgen, um beim nächsten Mal die Leerlaufzeit aufzufüllen, wenn Sie noch keine haben?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert